Ihr neues Zuhause

Das Evangelische Pflegezentrum Sendling wirkt frisch und freundlich  auf die Menschen, die unser Haus über das großzügige Foyer betreten. Denn die originelle Architektur des Rundbaus steht ganz bewusst für ein lebendiges Miteinander im Jahreskreislauf unserer Aktivitäten und Angebote – sowie für modernes Wohnen und Leben im Alter.

Dabei ist es die umfassende und individuelle Betreuung, die unserer Gemeinschaft aus Bewohnern und Mitarbeitenden, Einrichtungsleitung und Angehörigen ihren sicheren und verlässlichen Rahmen verleiht. Sie ist das sorgsame Fundament für Geborgenheit und Besinnlichkeit, aber auch für wohltuende Kreativität und Fröhlichkeit, die von Herzen kommt. In einer familiären Atmosphäre wachsen wir gemeinsam Tag für Tag und sind achtsam und offen füreinander da.

Unser Ziel ist Ihre Selbstbestimmtheit. Sie sind Teil einer Gemeinschaft, die geprägt ist von Menschlichkeit, professioneller Pflege und aufmerksamer Unterstützung. Abwechslungsreiche Aktivitäten, kulturelle Begegnungen, gelebte Spiritualität, Spaß, Genuss und Freude eröffnen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten für eine spürbar neue Lebensqualität. Für Sie und Ihre Angehörigen sind wir mit offenem Ohr und offenem Herzen immer da und lassen Ihnen nach neuesten pflegewissenschaftlichen Kenntnissen die Pflege und Förderung zukommen, die Sie benötigen.

Seien Sie herzlich willkommen!

Kontakt

Evangelisches Pflegezentrum Sendling

Baierbrunner Straße 101 - 103
81379 München

T (089) 32 29 82 10 0
F (089) 32 29 82 19 9


Corona-Besuchsregeln

Auf einen Blick: Hier informieren wir Sie über die aktuellen Corona-Besuchsregeln in unserem Pflegezentrum

Mehr erfahren


Unsere Angebote im Pflegezentrum Sendling

  • Stationäre Pflege: 148 Plätze
  • Beschützende Pflege für Menschen mit Demenz: 42 Plätze
  • vielseitige Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • für rüstige Senior*innen: 20 Wohnungen im Service-Senioren-Wohnen
  • Konzerte
  • Bücherservice
  • Monatliche Hauszeitung
  • Gemeinsames Singen und Musizieren
  • Bei Festen den Rhythmus der Jahreszeiten erleben
  • Informationsnachmittage zu verschiedenen Themen (Gesundheit, Zeitgeschehen, Reisen etc.)
  • Gottesdienste und Andachten
  • Gymnastik, Gedächtnistraining und vieles mehr
  • Friseur und Fußpflege
  • Kooperation mit Haus- und Facharztpraxen (u.a. Zahn- und Augenärzt*innen)
  • Kooperation Hospiz- und Palliativdiensten
  • Zentrale Lage im Münchner Süden (U- und S-Bahn-Station in unmittelbarer Nähe, diverse Einaufsmöglichkeiten, Geldautomat)

walter_portrait_stehend_900

Bei uns dürfen Sie bleiben wie Sie sind. Die umfassende und individuelle Betreuung ist in unserem Haus das sorgsame Fundament für Geborgenheit, aber auch für wohltuende Kreativität und Fröhlichkeit, die von Herzen kommt.

Florian Walter, Leiter des Pflegezentrums Sendling


Impressionen aus Sendling

Koch
Gut Versorgt
Abwechslungsreiche & gutbürgerliche Küche
Slide 1
Wohnliche Appartements
Barrierefrei und individuell gestaltet
Slide 1
Grüne Umgebung
Gepflegte Gartenanlage & Nähe zum Isarpark
Slide 1
In guten Händen
Achtsame Pflege & individuelle Betreuung
Slide 1
Rundkapelle
Gelebte Spiritualität & Rückzugsort
Friseur
Friseursalon im Haus
Immer gut gestylt
Cafeteria
Cafeteria
Willkommen in unserem Treffpunkt
previous arrow
next arrow

Unsere Säulen für eine gute Versorgung

Als Pflegezentrum der Hilfe im Alter sichern wir eine gleichbleibend hochwertige Pflege und Betreuung. Das sind unsere Stärken:

Urban und doch familiär

Der Rundbau des Pflegeheims Sendling fügt sich mit seiner modernen und einzigartigen Architektur harmonisch in das neue Stadtviertel München-Südseite ein. Bei unseren Angeboten beziehen wir regionale Gruppen, Vereine und vor allem die Pfarreien regelmäßig mit ein.

Enge Verknüpfung von Pflege und Ausbildung

Die trägereigene Evangelische PflegeAkademie ist unser direkter Nachbar und ein wichtiger Partner bei der Ausbildung unserer Nachwuchs-Pflegekräfte.

Ausgezeichnete Qualität

Bei der letzten Qualitätsprüfung des MDK haben wir die Note 1,1 erhalten. Dafür hat der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen die Bereiche "Pflege und medizinische Versorgung", "Umgang mit demenzkranken Menschen", "soziale Betreuung und Alltagsgestaltung" sowie "Wohnen, Verpflegung und Hauswirtschaft" untersucht.



Hier finden Sie uns

Bitte überprüfen Sie ihre Cookie-Einstellungen - diese finden Sie auch im Footer - passen Sie diese an, um Google Maps zu aktivieren.